DAX 13.796 0,7%  MDAX 27.907 0,0%  Dow 33.337 0,1%  Nasdaq 13.566 2,1%  Gold 1.802 0,0%  TecDAX 3.192 -0,1%  EStoxx50 3.777 0,5%  Nikkei 28.547 2,6%  Dollar 1,0260 0,0%  Öl 98,0 -1,4% 
CHARTCHECK

Daimler im Crash-Test: Gewinnwarnung - So tief kann die Aktie mit Stern noch fallen

Daimler im Crash-Test: Gewinnwarnung - So tief kann die Aktie mit Stern noch fallen

WKN: 710000 ISIN: DE0007100000 Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

61,07 EUR
0,83 EUR 1,38 %
12.08.2022 - 21:55
30.06.2018 05:20:00

Die Papiere von Daimler fahren geschwächt in den Freitag und verlieren in der ersten Handelsstunde 0,8 Prozent an Wert. Damit wurde der Durchbruch unter die Unterstützung bei 59 / 60 Euro bestätigt. Der kurzfristige Trend zeigt bereits seit einem Monat nach unten und jetzt könnte auch der mittelfristige Trend kippen. Wie weit die Aktie noch fallen kann und wie Anleger auch von sinkenden Notierungen profitieren können. Von Manfred Ries

Chartcheck

Ausgangssituation und Signal



Der Aktienkurs von Daimler nimmt damit kräftig Fahrt auf. In die falsche Richtung. Mit dem Kurseinbruch in dieser Woche hat sich die Charttechnik weiter eingetrübt: Der wichtige Unterstützungsbereich um 59 / 60 Euro wurde nach unten durchbrochen. Jetzt liegt der Fokus der Anleger auf der nächsten Unterstützung bei 56,56 Euro. Diese Marke rührt noch vom Sommer 2016 her und lässt sich im Wochenchart nachvollziehen. Gerade bei heftigen Kursausschlägen versagt der Tageschart oftmals. Hier hilft dann ein Blick auf längerfristige Chartbilder weiter.

Die heftige Abwärtsbewegung der vergangenen Wochen hat das Chartbild im kurzfristigen Zeitfenster verdunkelt. Nun droht also auch der mittelfristige Trend nach unten hin abzugleiten. Dieser wird durch den Verlauf der 200-Tagelinie (blaue Kurve) visualisiert. Bislang verlief dieser seitwärts / aufwärts knapp unterhalb von 70 Euro. Dass die aktuellen Daimler-Kurse mittlerweile 17 Prozent unterhalb ihres gleitenden Durchschnitts notieren, spricht zwar von einer überverkauften Marktsituation. Andererseits jedoch deutet derzeit nichts auf eine Kehrtwende nach oben hin. Im Gegenteil: Die aktuelle Wochenkerze ist mit ihrem roten Körper stark ausgeprägt und negativ zu bewerten.



Auf Seite 2: Die Charts im Detail



Seite: 1 | 2 | 3

Bildquelle: BO, BO, BO

Aktien in diesem Artikel

Mercedes-Benz Group (ex Daimler) 61,07 1,38% Mercedes-Benz Group (ex Daimler)
Société Générale (Societe Generale) 23,74 1,15% Société Générale (Societe Generale)

Aktienempfehlungen zu Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
05.08.22 Mercedes-Benz Group Hold Jefferies & Company Inc.
02.08.22 Mercedes-Benz Group Overweight Barclays Capital
01.08.22 Mercedes-Benz Group Buy Deutsche Bank AG
29.07.22 Mercedes-Benz Group Kaufen DZ BANK
28.07.22 Mercedes-Benz Group Outperform RBC Capital Markets
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit