IMMOBILIEN

Deutsche Wohnen-Aktie, Vonovia und Co. in schwachem Markt gefragt

Deutsche Wohnen-Aktie, Vonovia und Co. in schwachem Markt gefragt

WKN: A0HN5C ISIN: DE000A0HN5C6 Deutsche Wohnen SE

35,07 EUR
-0,32 EUR -0,90 %
20.11.2019 - 14:55
09.07.2019 11:11:15

Im laufenden Rückschlag der europäischen Börsen von ihrem Jahreshoch spielt die Immobilienbranche am Dienstag ihre Defensivqualitäten aus. Zu den Favoriten gehörten dabei die Papiere der Deutsche Wohnen, die sich an einer Bodenbildung nach ihrem Rutsch im Zuge der Berliner Mietpreisbremse versuchen.

Tags zuvor hatte der Analyst Thomas Rothäusler von der Investmentbank Jefferies die Deutsche Wohnen-Aktie zum Kauf empfohlen. Mit dem Rutsch auf das jüngste Zweijahrestief von Ende Juni 31,94 Euro sei der schlimmste Fall eingepreist worden, so der Experte. Inzwischen kosten die Papiere wieder 33,81 Euro.

Auch Vonovia waren im Zuge der Berliner Mietpreisbremse im Juni auf ein Jahrestief von 41,50 Euro gefallen. Inzwischen kosten sie wieder 44,67 Euro.

dpa-AFX

Weitere Links:


Bildquelle: Deutsche Wohnen AG

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Wohnen SE 35,07 -0,90% Deutsche Wohnen SE
Vonovia SE (ex Deutsche Annington) 47,41 -0,98% Vonovia SE (ex Deutsche Annington)

Nachrichten zu Deutsche Wohnen SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Deutsche Wohnen SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
08:50 Deutsche Wohnen Neutral Credit Suisse Group
18.11.19 Deutsche Wohnen kaufen Kepler Cheuvreux
14.11.19 Deutsche Wohnen Equal-Weight Morgan Stanley
14.11.19 Deutsche Wohnen Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.11.19 Deutsche Wohnen Halten Independent Research GmbH
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten