QUICK CHECK

DWS-Aktie: Gewinn und Dividende sollten steigen

DWS-Aktie: Gewinn und Dividende sollten steigen

WKN: DWS100 ISIN: DE000DWS1007 DWS Group GmbH & Co. KGaA

34,81 EUR
-0,32 EUR -0,90 %
26.02.2021 - 16:15
23.12.2020 06:58:00

Auf dem Kapitalmarkttag der Deutschen Bank wurde klar, wo in Zukunft mehr Erlöse erwartet werden: Neben der Investmentbank ist das der Bereich Vermögensverwaltung, der von DWS Group repräsentiert wird.

Der Asset-Manager ist seit März 2018 börsennotiert, die Muttergesellschaft hält 80 Prozent. Seit dem Antritt von Chef Asoka Wöhrmann im Oktober 2018 senkt die DWS die Kosten und strafft die Organisation. Zuletzt wurde die Führungsriege ausgedünnt. Die verbesserte Kostensituation zeigt sich auch in den Ergebnissen. So sanken bei unveränderten Erlösen im dritten Quartal die Kosten um 13 Prozent. Die Folge war ein Gewinnplus von mehr als 30 Prozent.

Angesichts der guten Börsenentwicklung im laufenden Jahr ist davon auszugehen, dass DWS im Schlussabschnitt zusätzliche Einnahmen aus Gewinnbeteiligungen verbuchen sollte, denen ebenfalls niedrigere Kosten gegenüberstehen. Deshalb ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass der Konzern nach dem Gewinnsprung 2019 auch 2020 ein deutlich zweistelliges Gewinnwachstum zeigen wird. DWS schüttet einen hohen Anteil des Gewinns aus. Insofern ist für 2020 mit einer Dividendenerhöhung zu rechnen. LA

Unsere Empfehlung: Kaufen.


Bildquelle: BÖRSEONLINE

Aktien in diesem Artikel

DWS Group GmbH & Co. KGaA 34,81 -0,90% DWS Group GmbH & Co. KGaA
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Aktienempfehlungen zu DWS Group GmbH & Co. KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.02.21 DWS Group GmbH & Sector Perform RBC Capital Markets
09.02.21 DWS Group GmbH & overweight JP Morgan Chase & Co.
05.02.21 DWS Group GmbH & overweight Barclays Capital
05.02.21 DWS Group GmbH & kaufen Independent Research GmbH
05.02.21 DWS Group GmbH & buy Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit