NACH DEM KURSRUTSCH

Muss man jetzt schnell die Aktie von BASF kaufen?

Muss man jetzt schnell die Aktie von BASF kaufen?

WKN: BASF11 ISIN: DE000BASF111 BASF

40,98 EUR
-0,58 EUR -1,38 %
03.04.2020 - 19:57
26.03.2020 04:20:00

Die Aktie von BASF hat heftig an Wert verloren. Soll man jetzt einsteigen? Was die Analysten raten. Von Matthias Fischer

Die Aktie von BASF konnte sich dem Crash an der Börse nicht entziehen und hat rund ein Drittel ihres Werts eingebüßt. Soll man das Papier aber deswegen jetzt kaufen? Beim Wirtschaftsdienst Bloomberg sind 30 Analysten gelistet, die das Papier des Ludwigshafener Chemieriesen beobachten. Davon empfehlen neun, die Aktie jetzt zu kaufen. 20 Analysten raten, die Aktie zu halten und nur einer empfiehlt, das Papier zu verkaufen.

Das Kursziel auf Sicht von einem Jahr sehen die Experten im Schnitt bei 59,33 Euro. Liegen sie damit richtig, dann entspräche das beim aktuellen Kursniveau einem Ertrag von 44 Prozent auf Sicht von einem Jahr. Viel falsch machen können Anleger aus Sicht der Analysten mit der Aktie nicht mehr: Das niedrigste Kursziel stammt von der US-Bank J.P. Morgan und liegt mit 39 Euro ziemlich nahe dem aktuellen Niveau.

Mehr Hintergründe und Einschätzungen zum Coronavirus, Informationen zu Dividenden und Hauptversammlungen und Empfehlungen und Strategien für Anleger: Jetzt in der digitalen Einzelausgabe von BÖRSE ONLINE, €uro am Sonntag und €uro.


Bildquelle: BASF SE

Aktien in diesem Artikel

BASF 40,98 -1,38% BASF

Nachrichten zu BASF

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu BASF

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
03.04.20 BASF Hold Kepler Cheuvreux
03.04.20 BASF Hold Jefferies & Company Inc.
03.04.20 BASF buy HSBC
01.04.20 BASF Neutral Credit Suisse Group
01.04.20 BASF Neutral Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit