CHARTCHECK

Nel-Asa-Aktie vor Kaufsignal: So viel Potenzial steckt wirklich in den Kursen

Nel-Asa-Aktie vor Kaufsignal: So viel Potenzial steckt wirklich in den Kursen

WKN: A0B733 ISIN: NO0010081235 NEL ASA

0,80 EUR
-0,01 EUR -0,99 %
20.09.2019 - 22:26
20.09.2019 05:10:00

Die Notierungen von Nel Asa haben sich seit Anfang 2018 zeitweilig verdreifacht. Nach einer scharfen Kurskorrektur Mitte 2018 wurden die Kurse von der 200-Tagelinie aufgefangen. Diese strebt nach oben und zeugt damit vom mittelfristigen Aufwärtstrend. Charttechnisch betrachtet haben die Titel Luft bis zum vergangenen Allzeithoch. Was Anleger wissen müssen und welche Strategie überzeugt. Von Manfred Ries

Ausgangssituation und Signal



Die Aktien von Nel Asa gehen etwas leichter in die neue Handelswoche und notieren nach knapp einer Handelsstunde an der Börse in Frankfurt bei 0,728 Euro (-0,5%). Dieses leichte Minus ist als Antwort auf die Kursstärke der vergangenen drei Wochen zu sehen: Seit Ende August haben die Titel rund 20 Prozent an Wert gewonnen. Die 21-Tagelinie (grüne Kurve) strebt wieder nach oben, verstärkt damit die kurzfristige Unterstützung im Bereich um 0,68 Euro und zeugt vom kurzfristigen Aufwärtstrend der Notierungen.

Zur Erinnerung: Nel Asa hat im Vormonat mit dem dänischen Wasserstoff-Unternehmen Everfuel Europe eine Kooperation geschlossen. Everfuel Europe arbeitet daran, die komplette Wertschöpfungskette von der Wasserstoff-Produktion bis zum Tanken für Schwerlastkunden wie beispielsweise Stadtbusse anbieten.


Die Charts im Detail



Was den langfristigen Trend anbelangt, so zeugt die aufstrebende 200-Tagelinie (blaue Kurve) vom mittelfristig positiven Trend der Aktienkurse. Dieser gleitende Durchschnitt, derzeit bei 0,6359 Euro verlaufend, dient den Notierungen zudem als mittelfristige Unterstützung. Damit erscheinen die Titel von Nel Asa auf einer gesunden Basis, um ihren übergeordneten Aufwärtstrend fortzusetzen.

Rückblick: Die Notierungen von Nel Asa tendieren seit Anfang 2018 nach oben; die Kurse haben sich zeitweise verdreifacht - die Höchstnotierung lag im vergangenen Mai bei einem Euro. Seither präsentiert sich der Aktienkurs schwankungsfreudig; die langen Dochte im Monatschart zeugen davon. Charttechnisch stehen die Kurse vor einem kurzfristigen Widerstand, der durch das Vorwochenhoch bei 0,785 Euro gebildet wird. Ein Ausbruch nach oben, im Idealfall auf Tagesschlusskursbasis, wäre als Kaufsignal zu deuten mit einem nachfolgenden Kursziel von dann 08195 Euro; dort lag das Hoch vom Juli 2019, welches jetzt seine Kraft als Widerstand ausspielen dürfte.


Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Nachfolgendes Produkt der Emittentin Morgan Stanley zielt auf steigende Notierungen bei den Nel-Asa-Aktien ab. Der Hebel liegt bei 4,9. Dieses Hebelzertifikat bezieht sich auf die Notierungen an der Heimatbörse Oslo (Norwegen); der Basispreis / die Knockoutschwelle liegt bei 6,00 norwegischen Kronen (NOK). Aktueller Kurs in Oslo: 7,22 NOK.

Die in Norwegen ansässige Nel Asa ist ein global operierendes Unternehmen, das Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Die Euro-Notierung in Frankfurt diente als Grundlage dieser Analyse.




Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 1,00
Oberes Ziel 1 0,82
Unteres Ziel 1 0,68
Unteres Ziel 2 0,64


Trading-Ideen

Werbung
Trading-Idee
Basiswert NEL ASA NK-,20
Produktvorstellung Turbo Bull
WKN MC37WG
Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos
Basispreis 6,00
Knock-Out-Schwelle 6,00
Hebel 5,72
Kurs in EUR 1,42


Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MC37WG . Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht.

Weitere Links:


Bildquelle: Stephen Barnes/stock.adobe.com

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 0,00 0,00%

Nachrichten zu NEL ASA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu NEL ASA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit