AKTIE IM TEST

Siemens-Aktie: DB-Profiteur - Aufspaltung schafft Werte

Siemens-Aktie: DB-Profiteur - Aufspaltung schafft Werte

WKN: 723610 ISIN: DE0007236101 Siemens AG

99,30 EUR
-6,50 EUR -6,14 %
28.10.2020 - 19:41
22.09.2020 05:50:00

Der Industriekonzern Siemens hat einen weiteren Großauftrag der Deutschen Bahn am Haken. Von Stephan Bauer, Euro am Sonntag

Berichten zufolge hat die Frachttochter DB Cargo bei der Siemens-Sparte Mobility bis zu 400 Güterloks geordert, die ab 2023 alte Dieselmaschinen ersetzen sollen. Die neuen Triebwagen sollen sowohl mit Strom als auch mit Diesel betrieben werden können und auf nicht elektrifizierten Streckenabschnitten eingesetzt werden. Letztere machen im Schienennetz der Deutschen Bahn immerhin rund 16.000 Kilometer aus. Der Auftrag soll gut eine Milliarde Euro wert sein.

Mitte Juli hatte die Verkehrstechniksparte Mobility bereits eine Großorder der Bahn über 30 neue ICE-Züge ebenfalls mit einem Volumen über der Milliardenschwelle erhalten. Mobility zählt zu den drei Kernsparten der künftig kleineren Siemens. Der bislang größte Bereich, die Energietechnik, wird Ende September abgespalten.

Zug: Die Verkehrstechnik macht Tempo und zählt neben der digitalen Industrie zu den Treibern. Aufspaltung schafft Werte. Attraktiv.

Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 140,00 Euro
Stoppkurs: 90,00 Euro

Aktien in diesem Artikel

Siemens AG 99,30 -6,14% Siemens AG
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Aktienempfehlungen zu Siemens AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
27.10.20 Siemens buy Kepler Cheuvreux
13.10.20 Siemens buy UBS AG
13.10.20 Siemens Outperform RBC Capital Markets
02.10.20 Siemens buy UBS AG
01.10.20 Siemens overweight JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit