KRYPTOWÄHRUNGEN

Bitcoin Cash doppelt so stark wie Bitcoin?

Bitcoin Cash doppelt so stark wie Bitcoin?
20.04.2021 07:01:00

Die lange Zeit der Underperformance von Bitcoin Cash gegen den Bitcoin ist vorbei. Die Kurse ziehen deutlich an. Von Gerd Weger

Im letzten Beitrag der Kolumne 2020 wurden Bitcoin Cash und Ethereum das Potenzial als Outperformer gegen den Bitcoin attestiert. Seit dieser Einschätzung am 29.12. legte der Bitcoin um 116% zu, Ethereum um 216% und Bitcoin Cash um 185%. Es ist zu erwarten, dass diese Outperformance auch im weiteren Jahresverlauf anhält.

In der vergangenen Woche hat Bitcoin Cash für Furore gesorgt und konnte sich in der Spitze fast verdoppeln. Durch den starken Kursrückgang beim Bitcoin am Wochenende musste Bitcoin Cash allerdings wieder einen Teil der Kursgewinne abgeben. Im Jahresvergleich zeigt Bitcoin Cash aber immer noch eine Underperformance zum Bitcoin von 47 Prozent. Experten erwarten deshalb im Jahresverlauf eine anhaltende Outperformance. Auch Litecoin, der andere Bitcoin-Klon, hinkt im Jahresvergleich gegenüber dem Bitcoin hinterher. Das Minus beträgt hier aber nur 20 Prozent. Beide Coins sind wie Bitcoin selbst und Ethereum im Kryptohandel von PayPal enthalten. Wenn PayPal diesen Service, den es seinen US-Kunden seit November anbietet, auch seinen internationalen Kunden freischaltet, könnte es hier einen erneuten Schub geben. Denn unerfahrene PayPal-Nutzer könnten Bitcoin Cash allein schon wegen seines viel tieferen Absolutpreises gegenüber dem Bitcoin bevorzugen. Das ist grundsätzlich zwar kein rationales Verhalten. Dennoch bevorzugen es insbesondere kleinere Anleger, statt eines Zehntel Bitcoin dann lieber 10 Bitcoin Cash zu kaufen.

Daneben könnte generell momentan der Blick vieler Anleger auf deutlich hinter ihren Allzeithöchstständen zurückgebliebene Coins gerichtet werden. Ein Paradebeispiel dafür ist Bitcoin Cash, die Ende 2017 in der Spitze 4.000 Dollar erreichten und damit das Vierfache des aktuellen Preises. Ein Blick auf den Kursverlauf von Bitcoin Cash gegenüber dem Bitcoin seit Anfang 2020 zeigt, dass der lange Abwärtstrend gebrochen wurde (vgl. Chart unten). Der Preis ist vergangene Woche über die 200-Tagelinie gesprungen. Bei der zu erwartenden nachhaltigen Outperformance könnte sich der Preis von Bitcoin Cash gegenüber dem Bitcoin in diesem Jahr verdoppeln.


Bildquelle: BÖRSE ONLINE

Nachrichten

  • Nachrichten zu Devisen
  • Alle Nachrichten

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,2165 0,0100
0,83
Japanischer Yen 132,08 0,4600
0,35
Britische Pfund 0,8706 0,0020
0,23
Schweizer Franken 1,0956 0,0005
0,05
Hongkong-Dollar 9,4455 0,0740
0,79
mehr Devisenrechner
pagehit