CHARTCHECK

Evotec-Aktie steht vor dem Ausbruch - Diese Marke ist jetzt wichtig

Evotec-Aktie steht vor dem Ausbruch - Diese Marke ist jetzt wichtig

WKN: A2DK2B ISIN: IT0005239378 UniCredit S.p.A. Az.

19.10.2017 05:00:00

Die Papiere von Evotec zeigen sich stark und kosten derzeit so viel wie zuletzt im Jahre 2001. Die Erfolgsstory im Chartbild könnte fortgeschrieben werden. Das eröffnet neues Kurspotenzial - und die Chance auf einen baldigen Ausbruch über das bisherige Jahreshoch. Wo unsere neuen Kursziele liegen, welche Strategie jetzt überzeugt und was es zu verdienen gibt. Von Manfred Ries



Ausgangssituation und Signal



Die Börsen zeigen sich zum Wochenstart behaupten. Mit dabei: Die Aktien von Evotec, die sich am Montag um rund 4,6 Prozent verteuern. Damit gehörte das Papier zu den Outperformern innerhalb der Hightech-Werte. Mit Kursen um 21,62 Euro strebt die Evotec-Notierung jetzt wieder in Richtung seines bisherigen Jahreshochs vor. Dieses wurde Anfang Oktober bei einem Kurs von 22,50 Euro erreicht. Anschließend kam es zu einer Korrektur bis auf 19,08 Euro. Dabei hat sich der ansteigende Verlauf der 21-Tagelinie (grüne Kurve) einmal mehr als Unterstützung erwiesen - darauf lässt sich bauen.

Der langfristige Aufwärtstrend bei Evotec ist intakt; hiervon zeugt nicht zuletzt der Aufwärtstrendkanal (blau schraffiert) im Wochen- und Monatschart. Beide gewähren sie einen Einblick in das langfristige Kursgebaren der Evotec-Aktie. Dabei zeigt der Monatschart aber auch die Gefahr im Bereich um 23,27 Euro auf: Hier ist mit einer Hürde zu rechnen, die noch aus dem Jahre 2001 herrührt. Die Notierungen liegen derzeit mehr als 65 Prozent oberhalb ihrer 200-Tagelinie (siehe Grafik unterhalb des Monatscharts). Gleichwohl gilt dieser Wert, rückblickend betrachtet, noch lange nicht als überkaufter Extrembereich.

"Hält das Trendverhalten in der jetzigen Intensität an, erscheinen bereits Anfang kommenden Jahres Kurse um 18 / 20 Euro als möglich", so die Einschätzung unserer Evotec-Analyse vom 14. August. Der Kursanstieg ging schneller vonstatten, als von uns erwartet. Der Preis unser damals empfohlenes Long-Derivat hat seither um annähernd 270 Prozent gewonnen. Zeit für ein Neuinvestment. Unser Kursziel ziehen wir auf 28 / 30 Euro nach oben.

Die im TecDAX notierte Evotec hat ihren Hauptsitz in Hamburg und ist im Bereich Biotechnologie ein führendes Unternehmen bei der Wirkstoffforschung und -entwicklung.

Tageschart





Wochenchart





Monatschart





Auf Seite 2: Empfehlung der Redaktion



Seite: 1 | 2

Bildquelle: BB Biotech AG, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

EVOTEC SE 25,90 -1,22% EVOTEC SE

Indizes in diesem Artikel

TecDAX 3.264,28
-0,96%

Aktienempfehlungen zu UniCredit S.p.A. Az.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit