INVESTMENT DES TAGES

Apple-Aktie bricht den Aufwärtstrend: Konsolidierungsgewinne voraus

Apple-Aktie bricht den Aufwärtstrend: Konsolidierungsgewinne voraus

WKN: 865985 ISIN: US0378331005 Apple Inc.

105,48 EUR
-0,52 EUR -0,49 %
19.01.2021 - 19:55
15.01.2021 06:58:00

Es dürfte wohl etwas dauern, bis die Apple-Aktie auf ein neues Allzeithoch ausbricht. Diese Phase kann man mit einem Reverse-Bonus-Cap-Zertifikat lukrativ überbrücken. Von Stefan Mayriedl



Mit einer Marktkapitalisierung von bis zu 2,4 Billionen US-Dollar ist Apple mit Abstand der global wertvollste Konzern. Seit dem Allzeithoch 138,79 Dollar vom 29. Dezember befindet sich die Aktie aber auf einem Konsolidierungskurs, welcher durch den Bruch eines mittelfristigen Aufwärtstrends bestätigt wurde. Mit einem passenden Reverse-Bonus-Cap-Zertifikat kann man davon in lukrativer Weise profitieren.

Das Papier PF1NXX wird um 37 Prozent klettern, sofern die Apple-Aktie bis zum 18. Juni 2021 nicht die Schwelle bei 155,00 Dollar notiert, die damit 20 Prozent über dem aktuellen Niveau liegt. Die stattliche Pro-Anno-Rendite von knapp 110 Prozent erkauft man sich mit einem Aufgeld von 48 Prozent, so dass das Verlustrisiko mit einem strikten Stop-loss-Management begrenzt werden muss. Als Orientierung dafür dient natürlich das Allzeithoch, welches über der 140er-Marke nachhaltig überwunden wäre.




Das bisherige Tief des Zertifikats lag im 50er-Bereich. Wir platzieren einen ersten etwas tieferen Stop loss bei 46,50 Euro und begrenzen das Verlustrisiko damit schon einmal auf 26 Prozent. Von dort aus kann es mit dem Stoppkurs dann um wöchentlich 50 Cent nach oben gehen, was den Chance-Risiko-Mix weiter verbessern wird.



Name Apple-Reverse-Bonus
WKN PF1NXX
Aktueller Kurs 61,28 € / 62,78 €
Basis/Cap 4,50 € / 5,50 €
Laufzeit 18.06.21
Stoppkurs 46,50 €
Anpassung Stoppkurs +0,50 € / Woche
Zielkurs 85,00 €

Stefan Mayriedl schreibt seit 1997 über die Finanzmärkte und gehört zum festen Autorenstamm von BÖRSE ONLINE. Der diplomierte Volkswirt hat sich auf Charttechnik und Derivate spezialisiert. Seit 2010 ist er zudem Chefredakteur des Börsenbriefs smartanlegen.

www.smartanlegen.de


Bildquelle: BÖRSEONLINE

Aktien in diesem Artikel

Apple Inc. 105,48 -0,49% Apple Inc.

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit