+++ Handeln Sie in jeder Börsenphase richtig +++ 8 digitale Ausgaben BÖRSE ONLINE für 32,00 Euro statt regulär 43,20 Euro. +++

Börse Online Flüssiggas Index

Passende Produkte zum Handeln
Cat

Dass Erdgas nicht nur als Energieträger in privaten Haushalten, sondern auch für Wirtschaft und Industrie unverzichtbar ist, ist vielen hierzulande erst bewusst geworden, seit Russlands Despot Wladimir Putin Deutschland den Gashahn zudreht. Die einzige schnell verfügbare Alternative zu russischem Erdgas aus der Pipeline ist Flüssiggas, kurz LNG (Liquefied Natural Gas), weil der Rohstoff so auch per Schiff oder Bahn transportiert werden kann.

Doch auch unabhängig von der aktuellen geopolitischen Situation ist Flüssiggas ein Megatrend, denn weltweit benötigt nicht nur die chemische Industrie den Rohstoff für die Herstellung verschiedenster Produkte. Und viele Länder sind allein schon wegen ihrer geografischen Lage auf das verflüssigte Erdgas angewiesen. Vor allem in den Schwellenländern Asiens hat sich schon seit einigen Jahren ein riesiger Wachstumsmarkt für LNG entwickelt. Gleichzeitig haben Industrieländer wie Deutschland einen gewaltigen Nachholbedarf an LNG-Technologie.

Damit Anleger bequem und breit gestreut in das Zukunftsthema investieren können, haben BÖRSE ONLINE und das Schwester-Magazin €uro nun einen Flüssiggas Index konzipiert.

Experten schätzen den Investitionsbedarf für Flüssiggas-Infrastruktur auf einen dreistelligen Milliarden-Euro-Betrag. Der Bedarf an speziellen Transportschiffen und -behältern, Häfen und Umschlagplätzen sowie Technologie zur Verflüssigung und Regasifizierung des Rohstoffs ist immens. Davon profitieren unterschiedlichste Firmen wie etwa der Gasespezialist und Anlagenbauer Linde, der Flottenbetreiber Golar LNG oder der Rohstoffkonzern Chevron. Zur LNG-Branche zählen auch Unternehmen wie der US-Chemiekonzern Dow oder der deutsche Mittelständler Friedrich Vorwerk Group, der Infrastruktur rund um Gas oder Elektrizität anbietet.

Insgesamt umfasst der Index 20 Werte, die zu Beginn gleich gewichtet sind und entsprechend einen Anteil von fünf Prozent am Portfolio halten. Einmal pro Jahr wird der Index neu ausgerichtet (Rebalancing), Dividenden werden reinvestiert.

Börse Online Flüssiggas Index

    Quelle: WKN SL0GPK - Der Index selbst ist nicht handelbar. Die passenden Produkte finden Sie in der Übersicht.


    Unsere Empfehlungen


    Passend für jeden Anlegertyp finden Sie hier von unseren Experten empfohlene Anlageprodukte auf den Index. Nach der Auswahl des Produktes kopieren Sie die hinterlegte WKN und fügen diese bei Ihrem Broker in das entsprechende Kaufen-Feld ein.


    Anlegertyp WKN Produkttyp Basiswert Geld Brief
    konservativ DA0ABT Index-Zertifikat Flüssiggas Index - -
    moderat MD7B68 Mini-Future Flüssiggas Index - -
    spekulativ MD7B6A Mini-Future Flüssiggas Index - -

    Weitere Produkte zum Index


    Indexzusammensetzung

    Unternehmen Währung Gewichtung
    Tecnicas Reunidas EUR 9,64 %
    TECHNIP ENERGIES NV EUR 7,83 %
    Koninklijke Vopak EUR 6,82 %
    Air Liquide EUR 6,01 %
    Shell EUR 5,47 %
    Chevron Corporation USD 5,46 %
    Linde plc EUR 5,45 %
    HEXAGON AB CLASS B SEK 5,25 %
    Dow Inc. USD 5,24 %
    WORTHINGTON INDUSTRIES USD 5,12 %
    Snam EUR 4,90 %
    Enagas EUR 4,52 %
    National Grid GBP 4,50 %
    Cheniere Energy USD 4,43 %
    Friedrich Vorwerk EUR 4,17 %
    GAZTRANSPORT ET TECHNIGA EUR 4,15 %
    Golar LNG USD 4,06 %
    Equinor NOK 3,78 %
    Chart Industries USD 3,21 %


    Wie handeln Sie einen Index?


    Sie können einen Index nicht direkt kaufen, sondern benötigen ein Produkt, zum Beispiel ein Zertifikat, mit dem Sie an der Kursentwicklung des Basiswertes des Index partizipieren. Je nach Risikoneigung besteht die Möglichkeit, ein Produkt zu wählen, das die Kursentwicklung des Basiswertes 1:1 abbildet, oder Sie können durch Faktorzertifikate Gewinne mit Hebelwirkung erzielen.

    Beispiel: Sie entscheiden sich für ein Faktor-Zertifikat (long) mit dem Faktor 5, dann steigt der Preis des Zertifikats an einem Tag um 5 Prozent, wenn der Basiswert an diesem Tag um 1 Prozent steigt. Entsprechend hoch können auch die Verluste bei einem Rückgang ausfallen.

    BÖRSE ONLINE hat im Vorfeld für unterschiedliche Anlegerprofile insgesamt drei Produkte für Sie ausgewählt.
    Weitere Produkte können Sie über die Produktübersicht abrufen.




    Bei den dargestellten Wertpapieren handelt es sich um Inhaberschuldverschreibungen. Der Anleger trägt grundsätzlich bei Kursverlusten des Basiswertes sowie bei Insolvenz der Emittentin ein erhebliches Kapitalverlustrisiko bis hin zum Totalverlust. Eine ausführliche Darstellung möglicher Risiken sowie Einzelheiten zu den Produktkonditionen sind den Angebotsunterlagen (den endgültigen Bedingungen, dem relevanten Basisprospekt einschließlich etwaiger Nachträge dazu sowie dem Registrierungsdokument (“Prospekt”) zu entnehmen. Bei den Wertpapieren handelt es sich um Produkte, die nicht einfach sind und schwer zu verstehen sein können.

    Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Mit dem Emittenten der dargestellten Wertpapiere hat die Börsenmedien AG eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, wonach sie dem Emittenten eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von den Emittenten Vergütungen.